ABGESAGT Was ist «guter» Musikunterricht?

SMPV Weiterbildung

Nach 3 Weiterbildungen, die sich v.a. der Theorie widmeten, beschäftigen wir uns mit der Praxis des Musikunterrichts. Die folgenden Fragen stehen im Fokus: Welche Faktoren müssen stimmen, damit mein Unterricht erfolgreich ist? Was bedeutet «Kongruenz» zwischen eigener Persönlichkeit und Unterrichtsstil. Kann man «guten» Unterricht ganz einfach von einem Kollegen oder einer Kollegin übernehmen? Führt nur ein pädagogischer (Königs-)Weg nach Rom oder gibt es deren viele?

Im gemeinsamen Austausch suchen wir nach Antworten. Dabei ist der reichgefüllte pädagogische Rucksack von allen Teilnehmenden gefragt. Zudem wird sich ein Kollege an eine Live-Lektion wagen. Ziel der Weiterbildung ist, dass Sie in ihrem eigenen Tun bestärkt werden, aber gleichzeitig im Gespräch mit Kolleginnen und Kollegen Anregungen und Inputs für den eigenen Unterricht erhalten.

Referentin: Eva Crottogini (Individuelles Coaching Musiklehrpersonen, langjährige Praxis als Musikschulleiterin und Politikerin auf Stadtebene)

Die Veranstaltung wird ab 15 Personen durchgeführt und ist ebenfalls für Nicht Mitglieder des SMPV (Schweizerische Musikpädagogische Verband) zugänglich.

Kosten:

- Mitglieder SMPV, SMV: CHF 30.00
- Nicht-Mitglieder: CHF 60.0

Anmeldungen bis 4.2.2024 an grigorikatz@gmail.com

Zurück